Infotage "Kultur macht stark"

Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2013 außerschulische kulturelle Bildungsangebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Das Programm wird von 2018 bis 2022 fortgesetzt. Das BMBF bietet im März und April 2018 vier Informationsveranstaltungen an

Weiterlesen …

Leseclubs und media.labs mit der Stiftung Lesen einrichten

Im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" richtet die Stiftung Lesen gemeinsam mit Bündnispartnern neben den bekannten Leseclubs auch media.labs für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren ein.
In den media.labs haben Jugendliche ab Frühjahr 2018 die Möglichkeit, verschiedene Medien auszuprobieren 

Weiterlesen …

BZ-Autorenlesungen: Termine frei

Noch haben Sie die Chance, Lesungstermine mit folgenden Autoren aus dem Frühjahrs-Lesungsprogramm der Büchereizentrale zu buchen. Detaillierte Informationen zu den Autoren finden Sie im Programmheft Autorenlesungen 2018. Ihren Terminwunsch nimmt Doris Ehrlich entgegen (Tel. 04131 - 9501-29).

Weiterlesen …

Disc-Reparaturservice eingestellt

Viele Jahre konnten wir Ihnen einen kostengünstigen Disc-Reparaturservice anbieten. Seit Dezember ist leider unsere hierzu genutzte Maschine defekt. Da der Hersteller aber keinen Kundendienst mehr in Deutschland unterhält, konnten wir die notwendige Reparatur derzeit nicht durchführen lassen. Wir können deshalb zu unserem Bedauern keinen verlässlichen Disc-Reparaturdienst mehr anbieten.

Weiterlesen …

Bibliothekslandkarte der Welt

Mehr als 2 Millionen Bibliotheken in 99 Ländern weltweit sind auf der Bibliothekslandkarte der Welt bereits eingetragen. Und das ist erst der Zwischenstand zum Aufbau der Weltkarte, den der internationale Bibliotheksverband IFLA derzeit vornimmt.

Weiterlesen …

Informationsveranstaltung zum Programm „360°- Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“

Das Programm „360°- Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“ der Kulturstiftung des Bundes hat die zweite Förderrunde ausgeschrieben. Im Rahmen einer ersten Ausschreibung in 2017 wurden u.a. die Konzepte der Stadtbibliotheken in Bremen, Hamburg, Heilbronn, Köln und Berlin-Pankow für eine Förderung ausgewählt. 

Weiterlesen …

Handreichung zur technischen Infrastruktur von Bibliotheken erschienen

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW hat in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW und der IT-Firma CANCOM GmbH eine sehr umfangreiche Handreichung zur EDV-technischen Infrastruktur in Öffentlichen Bibliotheken veröffentlicht. Inhaltlich geht es um die Anbindung externer Dienste, Internetanbindung, WLAN, Ausstattung, Mobile Endgeräte, Gebäudeinfrastruktur und EDV-Kompetenzen.

Weiterlesen …

Deutscher Krimipreis 2018

Der Deutsche Krimipreis wird jährlich seit 1985 verliehen. Er ist undotiert und wird in der Regel nicht öffentlich verliehen, sondern im Januar bekannt gegeben. In diesem Jahr gehen die Preise in der Kategorie National an:
1. Platz: Oliver Bottini: Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens 
2. Platz: Monika Geier: Alles so hell da vorn
3. Platz: Andreas Pflüger: Niemals

Weiterlesen …

Ausschreibung aller dbv-Fachkommissionen

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreibt alle seine Kommissionen für eine weitere dreijährige Amtszeit aus. Die Berufung für die Kommissionen erfolgt durch den Bundesvorstand des dbvs zum 01.07.2018.

Weiterlesen …

Gesucht: Lesekünstler des Jahres 2018

Die IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels sucht den Lesekünstler 2018. Auch in diesem Jahr können Bibliotheken wieder ihren Leskünstler des Jahres nominieren. Welcher Autor versteht es am besten, die Zuhörer zu begeistern und andächtig lauschen zu lassen? 

Weiterlesen …

Neue Bewerbungsrunde: Leseclubs - Mit Freu(n)den lesen

Im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" wird die Stiftung Lesen ab 2018 265 neue Leseclubs in Deutschland einrichten. Bewerbungen sind bis zum 28. Februar möglich.

Weiterlesen …

Next Library Conference im September 2018 in Berlin

Gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes richtet die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) in Kooperation mit den Aarhus Public Libraries (Dänemark) vom 12. bis zum 15. September 2018 die internationale Fachkonferenz bibliothekarische "Next Library Conference" in Berlin aus. Sie können sich aktiv daran beteiligen und Vorschläge entweder für einen Ignite Talk (Kurzpräsentation) oder für eine Interactive Session (Interaktiver Workshop) einreichen.

Weiterlesen …