BZ-Fortbildungsprogramm 2019

Die bibliothekarischen Fortbildungen, die die Büchereizentrale Niedersachsen und die Beratungsstellen Weser-Ems und Südniedersachsen im 1. Halbjahr 2019 anbieten, stehen zu Ihrer Information nun auf unserer Homepage bereit. Es ist wieder ein vielseitiges Programm entstanden: RDA, Makerspace, Qualitätssiegel, Escape-Room, Veranstaltungsarbeit und Leseförderung sind nur einige Beispiele für die Inhalte der Seminare.

Weiterlesen …

Jugend-Information-Medien: JIM-Studie 2018 erschienen

Seit 1998 veröffentlicht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) im jährlichen Turnus eine Studie zum Mediennutzungsverhalten von 12-19-Jährigen. Die Studie 2018 ist nun veröffentlicht worden und ist hier im Volltext zu finden. 

Weiterlesen …

Deutscher Lesepreis 2018 verliehen

Am 21. November haben die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung den Deutschen Lesepreis an 16 Personen und Einrichtungen verliehen, die sich besonders für die Leseförderung einsetzen. Der Preis ist mit 25.000€ dotiert und wird in sechs Kategorien verliehen. Der Sonderpreis der Commerzbank-Stiftung für prominentes Engagement geht in diesem Jahr an den Mannheimer Comedian Bülent Ceylan.

Weiterlesen …

Jetzt für den JULIUS-CLUB 2019 bewerben

Vom 21. Juni bis zum 21. August 2019 findet der JULIUS-CLUB im nächsten Jahr statt. Bereits zum 13. Mal wird das Projekt zur Leseförderung für 11- bis 14-Jährige in den Sommerferien gemeinsam von der BZ und der VGH-Stiftung organisiert. Alle Details zum Konzept, den Zeitplan und die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier

Weiterlesen …

Ab sofort Sach-Kamishibai-Bildkarten ausleihbar

Für das Kamishibai-Theater halten wir nun auch Bildkartensets zu Sachthemen für Sie vor. Jeweils zehn Bildkartensets befinden sich in einem praktischen Tragekoffer und sind jeweils einen Monat entleihbar. Sollten Sie keinen eigenen Kamishibai-Holzrahmen in ihrer Bibliothek haben, können Sie auch diesen bei uns leihen. 

Weiterlesen …

Vorlesestudie 2018: Frühes Vorlesen erleichtert das Lesenlernen

Die Vorlesestudie 2018 zeigt, dass etwa 78 Prozent der Kinder, denen mehrmals wöchentlich vorgelesen wurde, das Lesen leicht fällt. Bei den anderen ist das laut ihren Eltern deutlich seltener der Fall (50 Prozent). Etwa einem Viertel der bundesweit befragten Kinder sind keine außerunterrichtlichen Angebote zur Leseförderung  bekannt, wie z.B. Bibliotheken oder Leseecken. 

Weiterlesen …

Actionbound-Rahmenvertrag: Beitritt zum 1. Januar wieder möglich

Jeweils zum 1. Januar und 1. Juli eines Jahres können Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen dem Rahmenvertrag zu Actionbound beitreten und somit einen Rabatt auf den Lizenzpreis erhalten, der nach Einwohnerzahl gestaffelt ist. Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.

Weiterlesen …

Programm "hochdrei - Stadtbibliotheken verändern" - Antrag ist online

Der Onlineantrag zur ersten Ausschreibungsrunde des Programms "hochdrei - Stadtbibliotheken verändern" der Kulturstiftung des Bundes ist nun online und kann über die Homepage der Kulturstiftung des Bundes abgerufen werden. 

Weiterlesen …

Fortbildung: "Fantastic Elastic – Arbeiten in mobilen Zeiten: Alleine, gemeinsam oder doch ganz anders?“

Die BIB-Landesgruppe Niedersachsen/Bremen lädt am 13. November zusammen mit dem Landesverband Bremen des dbv zu einer Fortbildung in Bremen ein. Die Referenten gehen der Frage nach, wie die neuen Arbeitswelten in Bibliotheken aussehen und welche Arbeitsumgebungen dafür in Zukunft gebraucht werden. 

Weiterlesen …

Tagungsdokumentation zum 6. Schulbibliothekstag in Walsrode

Am 19. September 2018 fand der 6. Niedersächsische Schulbibliothekstag im Gymnasium Walsrode statt. Bilder vom Schulbibliothekstag und die Einreichungen zum Schulbibliothekswettbewerb stehen zum Anschauen bereit. Auch die 
Materialien aus den Workshops und einige Pressestimmen sind in der Tagungsdokumentation der Akademie für Leseförderung bereitgestellt.

Weiterlesen …

Buxtehuder Bulle geht an John Boyne

Der Autor John Boyne wurde mit seinem Buch „Der Junge auf dem Berg“ mit dem Buxtehuder Bullen 2017 ausgezeichnet. Die offizielle Preisverleihung findet voraussichtlich im Oktober/November 2018 statt. 

Weiterlesen …

Bibliothekspreis der VGH-Stiftung geht an Stadtbibliothek Buxtehude

Der Bibliothekspreis der VGH-Stiftung geht in diesem Jahr an die Stadtbibliothek Buxtehude, die mit ihrem Engagement nachhaltig zur kulturellen Identität der Stadt beiträgt und für die Vernetzung verschiedenster Bevölkerungsschichten steht. Nähere Informationen aus der Begründung der Jury lesen Sie in der Pressemitteilung der VGH-Stiftung. 

Weiterlesen …