MINT

MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik

MINT bietet die Chance, dem natürlichen Forschergeist von Kindern den Stellenwert einzuräumen, der ihrem eigenen Interesse im Erkunden der Welt entspricht. Öffentlichen Bibliotheken bieten hierzu ideale Begegnungs- und Entdeckungsräume.

Angebote der Büchereizentrale Niedersachsen

Im Mai 2019 startete die Büchereizentrale Niedersachsen dank der finanziellen Unterstützung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur mit einem neuen Angebot - der Ausleihe von Tabletkoffern. Damit möchten wir die Öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen dabei unterstützen, neue und kreative Veranstaltungsformate mit digitalen Mitteln durchzuführen. Viele der verwendeten Konzepte und Apps.

Ein weiteres Angebot sind die "Mach-mal-Boxen".  Jede Box ist so gestaltet, dass Sie direkt loslegen können. Das heißt, dass neben den Geräten, Robotern, etc. auch immer Handreichungen mit Praxiskonzepten beiliegen. So haben Sie die Möglichkeit, die "Mach-mal-Boxen" dazu zu nutzen, sich selbst mit neuen Angeboten auseinanderzusetzen oder eine Veranstaltung damit durchzuführen.

ipads aus den Tabletkoffern  Mach-mal-Box Bee-Bot

Ideensammlung der Büchereizentrale Schleswig-Holstein

Als Ergebnispapier eines Seminars wurden Ideen zum Experimentieren/ MINT mit Kindern in Bibliotheken  zusammengetragen.
"Messen, forschen, präsentieren – Umweltwissen für Spürnasen und Erfinderkinder in der Bibliothek"

Materialien der Stiftung Lesen

In einer Webinarreihe zeigen Mitarbeiter der Stiftung Lesen mit vielen Medienempfehlungen und Aktionstipps, wie MINT und Leseförderung miteinander verbunden werden können. Webinar-Reihe: MINT und Vorlesen

"Lesen, Staunen, Forschen" ist eine vierteilige Webinar-Reihe, in denen die MINT-Lesemaus Titel des Carlsen Verlags zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen (Mathematik, Farben, Licht und Akustik) in den Fokus nimmt.

Die Stiftung Lesen hat zusammen mit den "Medientipps für MINT-Vorlesepaten" eine Ideensammlung für zahlreiche MINT-Vorlesestunden zusammengestellt. Für Schulkinder, für Kinder im Kita-Alter, Sachbücher, Bilderbücher, Apps, Farben, Formen, Tiere, Natur, Technik. Jede Empfehlung wird von einer Aktionsidee begleitet, die MINT-Themen und das Vorleseerlebnis noch "greifbarer" machen. Die Medientipps werden regelmäßig um neue Titel mit MINT-Bezug ergänzt.

Die Stiftung Lesen und das "Haus der kleinen Forscher" bringen im August 2020 ein neues Kindermagazin an die Grundschulen. Mädchen und Jungen in der dritten und vierten Klasse können damit im Unterricht Lesen üben und zu Natur und Technik forschen: Es bietet spannende Geschichten und Forschungsanregungen zu alltäglichen Phänomenen. Die Initiative wird durch die Dieter Schwarz Stiftung ermöglicht.

teachtoday

teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. Sie unterstützt Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern sowie pädagogische Fachkräfte mit praxis- und alltagsnahen Tipps und Materialien. teachtoday bringt das kostenlose Medienmagazin "Scroller" heraus.

Medienportal für den MINT-Unterricht der Siemens Stiftung. Hier werden Versuche zu diversen Themenfeldern gesammelt, z. B. Strom, Wasser oder Wärme. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und vermerkt auch das Alter der Zielgruppe.

Fachliteratur

BuB - Heft 01/2019 zum Thema "MINT in Bibliotheken"