Mach-mal-Boxen

Mach-mal-Boxen

Neue und kreative Veranstaltungsformate für die eigene Bibliothek zu entwickeln kostet sehr viel Zeit, die im laufenden Tagesgeschäft oder bei dünner Personalressource kaum vorhanden ist. Die Büchereizentrale hat deshalb für Sie das Angebot der Mach-mal-Boxen konzipiert.

Mit unseren Mach-mal-Boxen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, neue Angebote kennenzulernen und auszuprobieren. Jede Box ist so gestaltet, dass Sie direkt loslegen können. Das heißt, dass neben den Geräten, Robotern, etc. auch immer Handreichungen mit Praxiskonzepten beiliegen. So haben Sie die Möglichkeit, die Mach-mal-Boxen dazu zu nutzen, sich selbst mit neuen Angeboten auseinanderzusetzen oder eine Veranstaltung damit durchzuführen. Auch als Argumentationshilfe vor einer Kaufentscheidung kann es hilfreich sein, sich mit den Objekten zunächst vertraut zu machen.

Die Leihfrist für die Mach-mal-Boxen Bee-Bot, Virtuelle Realität und Augmented Reality betragen einen Monat, die Leihfrist der Mach-mal-Box Escape Room wird individuell an Ihre Veranstaltungstermine angepasst. Eventuell anfallende Kosten erfragen Sie bitte bei der Buchung.

Materialien der Bee-Bot-Box

Bee-Bot

Mach-mal-Box
Escape Room-Materialien

Escape Room

Mach-mal-Box
VR-Brille

Virtuelle Realität

Mach-mal-Box
Materialien aus der Box

Augmented Reality

Mach-mal-Box