Mach-mal-Boxen

Mach-mal-Boxen

Häufig werden Bibliotheksmitarbeiter vom Tagesgeschäft so in Anspruch genommen, dass kaum Gelegenheit bleibt, sich mit neuen und kreativen Veranstaltungsmethoden in der Bibliothek auseinanderzusetzen.

Mit unseren "Mach-mal-Boxen" möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, neue Angebote kennenzulernen und auszuprobieren. Jede Box ist so konzipiert, dass Sie direkt losstarten können. Das heißt, dass neben den Geräten, Robotern, etc. auch immer Handreichungen mit Praxiskonzepten beiliegen. So haben Sie die Möglichkeit, die "Mach-mal-Boxen" dazu zu nutzen, sich selbst mit neuen Angeboten vertraut zu machen oder auch eine Veranstaltung damit durchzuführen. Auch als Argumentationshilfe vor einer Kaufentscheidung kann es hilfreich sein, sich mit den Objekten zunächst vertraut zu machen.

Die Leihfrist für eine "Mach-mal-Box" beträgt einen Monat. Die Ausleihe ist kostenlos. Lediglich die Portokosten für den Rückversand zur Büchereizentrale sind von der entleihenden Bibliothek zu tragen.

"Mach-mal-Box": Bee-Bot

"Mach-mal-Box": Escape-Room