... für Bibliotheken in Bewegung

Büchereizentrale
Niedersachsen
0 41 31 / 95 01-0
Beratungsstelle für
Öffentliche Bibliotheken
Weser Ems
0 49 41 / 97 379-30
Beratungsstelle für
Öffentliche Bibliotheken
Südniedersachsen
051 21 / 708-313

Herzlichen Glückwunsch an Elke Erb, die von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung mit dem Georg-Büchner-Preis 2020 geehrt wird. Der Preis wird seit 1951 an herausragende Schriftsteller verliehen und ist mit 50.000€ dotiert. Elke Erb wurde 1938 in der Eifel geboren und siedelte 1949 nach Halle um.

In 47 Bibliotheken in Niedersachsen läuft vom 3. Juli bis zum 3. September der JULIUS-CLUB 2020. Das Geheimnis um die Bücher, die es in diesem Jahr auf die JULIUS-Liste geschafft haben, ist gelüftet. Die Seite ist nun online. Da coronabedingt in diesem Jahr Veranstaltungen nicht im gewohnten Umfang stattfinden können, setzen viele Bibliotheken verstärkt auf digitale Angebote

Bereits fünf Webinare hat der dbv zum Thema "Fit für Förderung" veranstaltet. Die Mitschnitte der Webinare stehen hier zum Einsehen bereit.
Fünf weitere Termine sind noch bis zum September geplant. Darin wird es u. a. um Antragstellung, Finanzierung, Abrechnung und Wirkungsmessung gehen.
Das nächste Webinar findet am 2. Juli statt und trägt den Titel "Gut vorbereitet zur Antragstellung".

Hoffentlich eher früher als später können Sie wieder Veranstaltungen in der Bibliothek durchführen. Wir sind jedenfalls bestens darauf vorbereitet und haben neue Bilderbuchkinos in unseren Ausleihbestand aufgenommen. Die neuesten Titel finden Sie unter diesem Link im Katalog.

Der Versand unserer Bilderbuchkinos wird ab dem 1. Juli 2020 wieder regulär aufgenommen.

Zahlreiche niedersächsische Bibliotheken leihen über das Portal „Onleihe Niedersachsen“ elektronische Medien an ihre Leserinnen und Leser aus. Mit den Einschränkungen für Bibliotheksbesuche in der Coronakrise ist der Bedarf an digitalem Lesestoff sprunghaft gestiegen. Die Büchereizentrale hat sich an den Landesverband Niedersachsen im dbv und an das Ministerium für Wissenschaft und Kultur mit der Bitte um finanzielle Unterstützung gewandt. 10.000 Euro vom Landesverband im dbv und 20.000 Euro vom MWK wurden kurzfristig für den Ausbau der digitalen Onleihe-Angebote bereitgestellt.

Weitere News finden Sie hier.