... für Bibliotheken in Bewegung

Freie Lesungstermine bei Anja Janotta am 11. & 12. März!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Doris Ehrlich: 04131 – 95 01 29

Büchereizentrale
Niedersachsen
0 41 31 / 95 01-0
Beratungsstelle für
Öffentliche Bibliotheken
Weser Ems
0 49 41 / 97 379-30
Beratungsstelle für
Öffentliche Bibliotheken
Südniedersachsen
051 21 / 708-313

Wie ein sinnvoller Medieneinsatz in der Kita, der Tagespflege, Grundschule und zuhause funktionieren kann, darüber wird während der Fachkonferenz in Wolfenbüttel diskutiert. In diversen Workshops können zahlreiche Apps und Tools kennengelernt und ausprobiert werden. Die Teilnahme kostet 39 € inkl. Verpflegung. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Um an der Aktion zum Welttag der Poesie am 21. März teilzunehmen und den empfohlenen Lyrik-Titeln in der Bibliothek einen schönen Präsentationsrahmen zu geben, werden kostenfrei Materialien zur Verfügung gestellt. Diese bestehen aus Broschüren, einem Plakat sowie Aufkleber und Postkarten.

Ab sofort stehen Ihnen weitere aktuelle Bilderbücher als Bilderbuchkino zur Verfügung. Neu im Programm sind die Titel: Osterhase dringend gesucht!, Lieselotte will nicht baden, Heute schlaf ich anderswo und Schöne Ferien, Pauli.

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) und die Deutsche Telekom Stiftung verleihen am 24. Oktober 2019 - dem „Tag der Bibliotheken“ – zum 20. Mal den Preis „Bibliothek des Jahres“ am Ort des Preisträgers. Vorschläge können bis zum 15. März 2019 eingereicht werden. Der Preis ist mit 20.000€ dotiert und ist der einzige nationale Bibliothekspreis in Deutschland.

Der 7. Bibliothekskongress findet vom 18.-21. März 2019 in Leipzig statt. Die Programmübersicht steht bereits online zur Verfügung. Noch bis zum 31. Januar 2019 gilt der Frühbucherrabatt für die Registrierung zum Kongress. Direkt im Anschluss findet vom 21.-24. März die Leipziger Buchmesse statt.

Weitere News finden Sie hier.