Über uns

Büchereiverband Lüneburg-Stade e. V.

Der Büchereiverband Lüneburg-Stade e. V. ist ein kommunaler, gemeinnütziger Verein im ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg mit den satzungsgemäßen Zielen, Öffentliche Bibliotheken in allen Bereichen ihrer Arbeit zu beraten und zu unterstützen, ihre Innovation zu fördern und Dienstleistungen auf nicht-kommerzieller Basis zu erbringen.

Mitglieder des Büchereiverbandes sind Städte und Gemeinden im ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg. Landkreise fördern den Büchereiverband auf vertraglicher Basis. 

Vorstand:

Bernd Lütjen (Erster Vorsitzender)
Landrat des Landkreises Osterholz

Thomas Maack (stellv. Vorsitzender)
Bürgermeister Adendorf

Kai Seefried
Landrat des Landkreises Stade

Meike Moog-Steffens
Bürgermeisterin Schneverdingen

Jörn Keller
Samtgemeindebürgermeister Sittensen

Hauptamtliche Geschäftsführerin des Verbandes und Leiterin der Büchereizentrale Niedersachsen:
Angelika Brauns

Beirat:

Jens Böther
Landrat Landkreis Lüneburg, Vertreter der Landkreise

Dirk Oelmann
Bürgermeister Winsen/Aller, Vertreter der Gemeinden

Harald Ottmar
Dezernatsleiter Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg
Vertreter des Landes