bz-niedersachsen.de > Projekte > Lesestart Niedersachsen

"Lesestart Niedersachsen" und "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen"

Seit dem 1. Oktober 2015 befinden wir uns im 6. Projektjahr von Lesestart Niedersachsen. Es beteiligen sich wieder zahlreiche Öffentliche Bibliotheken am Projekt - viele davon sind von Anfang an dabei! Etwa 120 niedersächsische Bibliotheken verteilen zusammen mit ihren Partnern von Oktober 2015 bis Ende September 2016 die Lesestart-Sets I an Einjährige und deren Eltern. Lokale Kooperationspartner der Bibliotheken sind vor allem Kinder- und Jugendärzte, die die Sets I bei der U6-Untersuchung ausgeben.

Lesestart Niedersachsen
wird ermöglicht durch die finanzielle Förderung des Landes Niedersachsen.
 
Die Bundeskampagne „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“ startete im Herbst 2011. Es ist eine Kampagne des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, koordiniert wird sie von der Stiftung Lesen. Die Bundeskampagne umfasst insgesamt drei Phasen. Phase 1 lief in Niedersachsen aufgrund einer engen Kooperation zwischen Bund und Land als Lesestart Niedersachsen (Set I). Im November 2013 startet Phase 2, in der die Sets II an Dreijährige direkt über die Bibliotheken verteilt werden. Hierfür fungiert die Büchereizentrale als Landeskoordinationsstelle. Phase 3 wird ab Sommer 2016 im gesamten Bundesland drei Jahre lang über die Grundschulen laufen.
 
Am 20. November 2013 fand in der Stadtbücherei Peine die offizielle Eröffnungsveranstaltung in Niedersachsen zu Phase 2 von "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" statt.

Ca. 370 Bibliotheken in ganz Niedersachsen beteiligen sich an der Bundeskampagne. In Phase 2 sind die Bibliotheken zentrale Verteilerstellen für Set II, das an dreijährige Kinder ausgegeben wird. Grundlage für eine Teilnahme bilden:
1. Registrierung bei der Stiftung Lesen unter www.lesestart.de
2. Anmeldung bei der Büchereizentrale unter Angabe der benötigten Sets II
 
Begleitmaterialien, Handreichungen und Fortbildungen der Stiftung Lesen zu "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" finden Sie ebenfalls auf den Seiten www.lesestart.de

Zusätzlich zu den Werbematerialien der Stiftung Lesen hat die Büchereizentrale einen Gutschein entworfen, den Sie
in Kindertagesstätten, Arztpraxen und sonstigen Orten, an denen dreijährige Kinder und deren Eltern anzutreffen sind, verteilen können. Neben den bereits mit den ersten Sets verteilten Gutscheinen soll er die Eltern noch mal direkt ansprechen und zur Abholung des Sets in der Bibliothek einladen.
Zum Ausdrucken bitte den beidseitigen Druck in den Druckereinstellungen aktivieren. Auf einem Ausdruck sind zwei Gutscheine im Format DIN A5.
Download Gutschein
 
Lesestart Niedersachsen kooperiert eng mit „Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“. Diese Kooperation ermöglicht in Niedersachsen eine fast flächendeckende Versorgung von Kleinkindern mit Lesestart-Sets. Genauere Hinweise zur Vernetzung der beiden Lesestart-Projekte erhalten Sie auch auf der Projekthomepage unter www.lesestart-niedersachsen.de 

In Niedersachsen werden seit November 2013 über die Öffentlichen Bibliothek sowohl Lesestart Niedersachsen-Sets (über Kooperationspartner) als auch die Sets der Phase 2 des Bundesprojektes verteilt. Dies  führt verständlicherweise zum Teil zu Verwirrungen und Unklarheiten bei der Zuordnung, zu welchem Projekt welche Information, welche Anmeldung, welche Lieferung etc. gerade gehört. Eine Gegenüberstellung von Lesestart Niedersachsen und Phase 2 des Bundesprojektes veranschaulicht die Vernetzung beider Projekte in folgender Tabelle:
 
Teilnahme an Lesestart

Mit der Teilnahme an Lesestart Niedersachsen und/oder "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" bietet sich den Öffentlichen Bibliotheken Niedersachsens eine attraktive Gelegenheit, schon bei den ganz Kleinen und ihren Eltern zu einer dauerhaften „Lesetankstelle“ zu werden, sich als wesentlicher Partner der Lese- und Sprachförderung in ihrem Ort noch fester zu etablieren und so Bibliotheksnutzer von morgen zu gewinnen.

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am 7. Projektjahr Lesestart Niedersachsen ist Ende Januar abgelaufen. Ab Oktober 2016 verteilen weiterhin mehr als 120 Öffentliche Bibliotheken über ihre jeweiligen Kooperationspartner Lesestart-Sets an junge Familien.

Das Konzept inklusive Zeitplan des 7. Projektjahres finden Sie hier.
 
Projektauswertung der ersten vier Jahre Lesestart Niedersachsen
 
Die statistische Auswertung der Projektjahre 1 bis 4 bzw. für den Zeitraum Oktober 2010 bis September 2014 ist abgeschlossen.  Die zentralen Ergebnisse haben wir für Sie in einem Handout zusammengefasst.

Handout der ersten vier Projektjahre
 
Begleitveranstaltungen in den niedersächsischen Bibliotheken für Kinder von 0-3 Jahren

Begleitend zur Verteilung der Lesestart-Sets finden in den Bibliotheken regelmäßig Lesestart-Veranstaltungen für junge Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren statt, wie z.B. Literarische Krabbelgruppen, Bilderbuchkinos oder Eltern-Info-Abende, um eine nachhaltige Lesekompetenzvermittlung vor Ort zu betreiben und die Bibliothek als wichtige Instanz in der frühkindlichen Sprach- und Leseförderung zu etablieren. Die Bibliotheken werden so Anlaufstellen und Unterstützer junger Familien im Bereich literarischer Erziehung. Empfehlenswert dabei ist die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie ehrenamtlichen Vorlesepaten, der örtlichen Kindertagesstätte oder weiteren Institutionen vor Ort.

tl_files/bz-niedersachsen/Content/sonstige bilder/Literarische_Krabbelgruppe_Cuxhaven.jpgtl_files/bz-niedersachsen/Content/sonstige bilder/Mutter_und_Kind.jpgtl_files/bz-niedersachsen/Content/sonstige bilder/Nikolausstiefel.jpg
Lesestart-Veranstaltungen

Service der Büchereizentrale Niedersachsen für Lesestart-Bibliotheken

Die Büchereizentrale bietet für Lesestart - Bibliotheken kostenlose Fortbildungen zur Schulung der Mitarbeiter (Ausbildung zu Vorlesepaten, Leiter literarischer Krabbelgruppen etc.) an. Des Weiteren stellt sie verschiedene Materialien, Angebote und Themenpakete mit geeigneten Medien für die Zielgruppe zur Ausleihe an Lesestart-Bibliotheken zur Verfügung. Sie bietet die Vermittlung von Autorenlesungen für Kleinkinder an und gibt aktuelle Literaturtipps.

Themenpaket "Essen & Trinken"

Fotobeispiel einiger Inhalte aus dem Themenpaket "Spiel & Spaß für die Kleinsten"
tl_files/bz-niedersachsen/Content/sonstige bilder/Instrumente.jpgtl_files/bz-niedersachsen/Content/sonstige bilder/Lotta_mit_Rassel.jpgtl_files/bz-niedersachsen/Content/sonstige bilder/IMG_6186.jpg
 
Film: „Lesen im Dialog – Sprach- und Persönlichkeitsförderung in Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort" aus dem Finken Verlag

„Dialogisches Lesen bietet optimale Möglichkeiten, schon ganz junge Kinder in ihrer Sprachentwicklung zu unterstützen und zu fördern." Der Film informiert Eltern, pädagogische Fachkräfte und Ehrenamtliche anschaulich über Theorie und vor allem die Praxis des dialogischen Lesens sowie über den Umgang mit kindlicher Mehrsprachigkeit."
Filmlänge: 21 Minuten

Der Film kann im Rahmen von Fortbildungen oder Elternabenden in Ihrer Bibliothek vorgeführt werden.
Sie können den Film telefonisch ( Tel. 04131/9501-14) oder per E-Mail bei Tina Platzer bestellen.
 
Mehrsprachige DVD-Bilderbücher

Die Zahnmonster-Party
Der kleine Bär Luca liebt Süßigkeiten. Unentwegt stopft er Kuchen,Schokolade und Bonbons in sich hinein, von Zahnbürsten allerdings hält er nicht viel.
Natürlich bleibt das nicht ohne Folgen, schon bald hat Luca Zahnschmerzen und muss zum Zahnarzt

Einer für Alle - Alle für Einen
Mäusejunge Max, Maulwurf Molli, Fido Frosch, Anni Amsel und Ivan Igel haben jeweils eine besondere Fähigkeit.
Sie werden Freunde, denn zusammen sind sie stark und können füreinander einstehen.

Ein Ball für Alle
Max Maus und seine Freunde spielen Ball, als plötzlich Golo Gartenschläfer auftaucht, den Ball schnappt und in seinen Bau verschleppt. Wie sollen die Freunde jetzt wieder an ihren Ball kommen? Doch zum Glück hat Max eine gute Idee.

Wachse, kleine Kaulquappe
Quappito, die kleine Kaulquappe, freut sich ihres Lebens, erkundet von morgens bis abends die Umgebung und rudert in jeden Winkel des Teiches.
Doch eines Tages wird alles anders - langsam wachsen ihr Beine ...

Bitte nimm mich in die Arme!
Niemand will den kleinen Igel in den Arm nehmen, weil er so stachelig ist. Doch dann begegnet Igel Elvis dem Krokodil.

 ... das verspreche ich Dir
Als Murmeltier Bruno nach langem Winterschlaf erwacht, ist das Erste, das er sieht, eine wunderschöne Bume - ein Löwenzahn. Eine poetische
Geschichte über eine wunderbare Freundschaft, tiefes Vertauen und die Wunder der Natur

Die schöne Schelly
Lämmchen Schelly hält sich mit ihrem kuscheligen Fell für das schönste aller Tiere und will nichts von ihrer Wolle abgeben. Dabei wird sie
immer dicker und schwerer und kann fast nichts mehr sehen

Fünf freche Mäuse machen Musik
Weil sie aus dem Froschkonzert verscheucht wurden, bauen sich die frechen kleinen Mäuse einfach selber Instrumente und geben ein großes Konzert.

Kamishibai-Theater

Das Kamishibai ist ein japanisches Erzähltheater und ermöglicht es, Bilder zu einer Geschichte, die man erzählen möchte, zu zeigen. Es animiert zum freien Erzählen und ermöglicht sowohl den Blickkontakt zum Zuhörer, als auch das Ansehen der Bilder und Hinweisen auf im Bild vorhandenen Details.
Die Büchereizentrale Niedersachsen hat drei Kamishibai-Theater angeschafft, die Sie für jeweils einen Monat entleihen können. Bitte erkundigen Sie sich bei der Buchung des Holztheaters, welche Bildkartensets verfügbar sind. Auch die Ausleihe von Bildkartensets ohne Kamishibai-Holztheater ist möglich!

Bildkarten "Märchenhaftes!" (3 Geschichten im Set)
- Der Wolf und die sieben Geißlein
- Dornröschen
- Aschenputtel

Bildkarten"Der Winter und seine Feste" (4 Geschichten im Set)
- St. Martin feiern mit Emma und Paul
- Nikolaus feiern mit Emma und Paul
- Advent und Weihnachten feiern mit Emma und Paul
- Benno Bär

Einzeln entleihbare Bildkartengeschichten
- Der Dachs hat heute schlechte Laune
- Karlchen geht einkaufen
- Fasching, Fastnacht & Karneval feiern mit Emma und Paul
- Ostern feiern mit Emma und Paul
- Die Jahreszeiten erleben mit Emma und Paul
- Bitte anstellen
- Apfelsaft holen
- Henriette Bimmelbahn
- Pip und Posy und der tolle Roller
- Gute Nacht, Karlchen

NEU!
Ab sofort steht Ihnen auch der Titel "Das verspreche ich dir" von KNISTER als Kamishibai-Bildkartenset zur Verfügung. Dieser Titel befindet sich in den gelben Lesestart-Taschen, die im Zeitraum Herbst 2015 - Herbst 2016 von Dreijährigen in der Bibliothek abgeholt werden können. Auch die Titel "Der kleine Ritter" und "Der kleine Traktor und seine Freunde" werden aktuell in anderen Bundesländern im Rahmen von Lesestart Phase 2 verteilt und stehen nun als Kamishibaibildkarten zur Ausleihe bereit.

tl_files/bz-niedersachsen/Content/Lesestart/Kamishibai Traktorklein.jpg

Die Titel aus dem "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen"-Projekt stehen auch als Download auf der Lesestart-Homepage im LogIn-Bereich für Bibliotheken.

Mit etwas größeren Kindern lassen sich eigene Bilder zu Geschichten malen und erfinden.

Folgender kurzer Film des Don Bosco Verlages gibt Ihnen einen Eindruck, wie man mit dem Kamishibai arbeitet.
http://www.youtube.com/watch?v=Yao60hV7Kp8

Mit etwas größeren Kindern lassen sich eigene Bilder zu Geschichten malen und erfinden.

Für die Bestellung der Materialien (Themenpakte, Kamishibai, DVD-Bilderbücher) wenden Sie sich bitte an Cornelia Niemann, entweder  per Tel. 04131/9501-18 oder per E-Mail niemann@bz-niedersachsen.de.

Für Fragen zu Lesestart Niedersachsen stehen Frau Schürmann (04131/9501-34) oder Frau Schröter (04131/9501-15) in der Büchereizentrale Niedersachsen gern zur Verfügung.
 
Ausführliche Informationen zu Lesestart Niedersachsen finden Sie auch auf der Projekthomepage unter
Diese Seite verwendet Cookies