Zielgruppen

Senioren

Ein zentrales Thema in der öffentlichen Diskussion in Deutschland ist seit einigen Jahren die Auswirkung des demografischen Wandels. Durch den bundesweiten Geburtenrückgang und die damit verbundene sinkende Bevölkerungszahl gibt es immer weniger junge Menschen und gleichzeitig - aufgrund gestiegener Lebenserwartung - immer mehr ältere Menschen.Viele Öffentliche Bibliotheken haben darauf reagiert und neue Dienstleistungen für Senioren geschaffen bzw. bestehende Angebote für die ältere Generation erweitert. 

Die Handbuchreihe "Quartiersnetz" richtet sich an Interessierte und Fachkräfte aus Kommunen, Wohlfahrtsverbänden und Organisationen, die sich mit Quartiersentwicklung für ein gutes Leben im Alter beschäftigen: real und digital. Die Handbücher stehen kostenfrei im Download zur Verfügung.