bz-niedersachsen.de > allegro-OEB

allegro-OEB

Hier finden Sie Informationen zu unserer Software allegro-OEB:

Die Software allegro-OEB ist eine nichtkommerzielle Bibliothekssoftware, die vom Land Niedersachsen gefördert wird und speziell für die Belange Öffentlicher Bibliotheken entwickelt wurde. Sie basiert auf der landeseigenen, an der TU Braunschweig entwickelten, Software allegro-C und automatisiert Bibliotheksaufgaben wie Katalogisierung, Erwerbung, Ausleihe, Leserdatenverwaltung, Mahnverfahren und Statistik. Die Weiterentwicklung und der Vertrieb von allegro-OEB wurde der Büchereizentrale durch das Land Niedersachsen übertragen.

Die Bibliothekssoftware allegro-OEB wird von vielen Öffentlichen Bibliotheken unterschiedlicher Größe eingesetzt, sowohl in Netzwerken, als auch als Einzelplatzlösungen. Für Bibliotheken mit Zweigstellen ist eine Anbindung der Außenstellen über einen Terminalserver möglich.

Neben den Öffentlichen Bibliotheken setzen auch zahlreiche Schulbibliotheken und kirchliche Büchereien erfolgreich allegro-OEB in ihren Einrichtungen ein.

Diese Seite verwendet Cookies