Kinder-Kultur-Kiste

Kinder-Kultur-Kiste Grundschule

Nachdem die "Kinder-Kultur-Kiste" (KiKuKi) auf sehr positive Resonanz in den niedersächsischen Bibliotheken und Kindertagesstätten gestoßen ist, freuen wir uns, die "Kinder-Kultur-Kiste Grundschule" anbieten zu können. Die KiKuKi Grundschule richtet sich vorrangig an Kinder der Klassenstufe 3 und 4, da die KiKuKi aus 2017 sich nicht nur im Kita-Bereich einsetzen lässt, sondern auch in der Primarstufe Klasse 1 und 2.

Hintergrund

Grundschulen sind die einzigen (Bildungs-)Stätten, die nahezu 100 % der Kinder im schulpflichtigen Alter zusammenbringen - unabhängig von sozialer und kultureller Herkunft sowie Bildungsstand. Die Grundschulen sollen durch das Projekt in ihrer integrativen Arbeit unterstützt werden. Wichtiger Partner dabei sind die Öffentlichen Bibliotheken, die diese Position im kommunalen Bildungsbereich ausbauen und verstärken.

Die Idee der „Kinder-Kultur-Kiste“ geht auf inhaltlich gleiche Initiativen unter dem Begriff „KinderKulturKoffer“ in Bayern und der Stadtbibliothek Buxtehude im Landkreis Stade in Niedersachsen zurück.

Das Projekt wird finanziell gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.

        

Umsetzung

Über Öffentliche Bibliotheken sollen die Grundschulen mit Materialien zur interkulturellen Bildung bei ihrer Arbeit unterstützt werden. Hiermit wird zudem die häufig bestehende Zusammenarbeit dieser beiden Einrichtungen stark und zielgerichtet gefördert und dort, wo solche Kooperation noch nicht besteht, begründet. In jeder Kiste befinden sich Sachbücher und Erzählungen zu den Themen Flucht, Vielfalt, Sprache, Toleranz, Anderssein und Freundschaft. Auch ein Spiel und eine Erzählschiene liegen jeder Kiste bei sowie ein Hefter mit Konzepten, Ideen und didaktischem Handreichungen zum praktischen Einsatz der Medien (einzelne Titel, aber auch Themenfelder wie z. B. Feste feiern, Sprechen und Sprache, Essen und Trinken, Religionen).

Die Öffentlichen Bibliotheken können und sollen den Einsatz der „Kinder-Kultur-Kiste Grundschule“ vor Ort mit weiteren Medien, Angeboten und gemeinsamen Aktionen begleiten. Die Kisten verbleiben für einen dauerhaften Einsatz in den Gemeinden bzw. Bibliotheken. 

Ausschreibung

Die Bewerbung zur Teilnahme am Projekt ist für alle Öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen offen. Die Ausschreibungsfrist beginnt am 12.08.2019 und endet am 12.09.2019. Die Ausschreibungsunterlagen werden allen Öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen per Post von der Büchereizentrale zugesandt bzw. stehen auch auf dieser Seite zum Herunterladen bereit. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kinder-Kultur-Kisten ist begrenzt. Durch die Bewerbung besteht kein Anspruch auf eine Kiste. Sollten sich mehr Bibliotheken für eine Kiste bewerben als durch Fördermittel zusammengestellt und angeschafft werden konnten, behält die Büchereizentrale sich vor, nach vorher definierten Kriterien eine Auswahl der begünstigten Bibliotheken zu treffen. Der Versand der Kisten erfolgt nach den Herbstferien in der zweiten Oktoberhälfte 2019. Der offizielle Projektbeginn ist der 1. November. Ab diesem Zeitpunkt können die Schulen mit den Kisten arbeiten.