JULIUS-Club

Rückblick auf den JULIUS-CLUB 2021

Vom 9. Juli - 9. September fand der diesjährige 15. JULIUS-CLUB in 50 niedersächsischen Bibliotheken statt. Kinder und Jugendliche im Alter von 11 - 14 Jahren konnten in den teilnehmenden Bibliotheken die JULIUS-CLUB-Bücher ausleihen und bewerten. Für mindestens zwei gelesene Titel wurden sie mit dem JULIUS-CLUB-Diplom belohnt. Ergänzend gab es in den Bibliotheken ein buntes Begleitprogramm rund um das Lesen und Literatur.

Die teilnehmenden Bibliotheken haben auch in 2021 wieder gezeigt, dass sie trotz Corona einen großartigen JULIUS-CLUB auf die Beine stellen konnten: es gab eine Mischung aus kleineren Präsenzveranstaltungen, Freiluft-Aktionen, virtuellen Club-Treffen und digitalen Events. Unter dem von der Büchereizentrale ausgerufenen Motto „JULIUS goes green“ konnten die Bibliotheken mit ihren Club-Mitgliedern an niedersachsenweiten JULIUS-CLUB-Challenges teilnehmen und konnten sich am 27. Juli eine digitale Veranstaltung der upcycling-Börse Hannover anschauen.

Am 17. August wurde in einige der Bibliotheken eine online-Lesung mit dem Kölner Jugendbuchautor Manfred Theisen übertragen.  

Eine statistische Auswertung des Clubs gibt es hier.