Fortbildung

"Was soll das eigentlich alles hier?" Messbare Ziele in Bibliotheken

Zielgruppe: Bibliotheksleiterinnen und -leiter aus Öffentlichen Bibliotheken.

Inhalt: Die Frage nach den Aufgaben und Zielen von Bibliotheken wird in vielen Stadtverwaltungen und in der Politik immer wichtiger: „Was machen die da eigentlich und was kommt dabei heraus? Brauchen wir das eigentlich?" So oder ähnlich lauten viele Grundsatzfragen bei den Trägern Öffentlicher Bibliotheken.

In der Fortbildung sollen deshalb konkrete und messbare Ziele entwickelt werden, die auf der Basis eines Aufgabenprofils von Bibliotheken verfolgt werden und die in der Regel jährlich auch abrechenbar sind. Damit kann die Unverzichtbarkeit der Bibliotheken konkret nachgewiesen und der Erfolg der Arbeit bewiesen werden. In der Fortbildung kann auf eine Reihe von Beispielen aus Bibliotheksprofilen zurückgegriffen werden, die in den letzten Jahren - nicht nur in Niedersachsen - entstanden sind. Geklärt werden soll auch die Frage: Was ist eigentlich ein Ziel im Unterschied zur Maßnahme? 

Referent: Meinhard Motzko, Praxisinstitut Bremen 

Teilnehmerzahl: 20 

Termin: Mo., 15. Oktober 2018, 10.00 – 16.30 Uhr 

Ort: Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg 

Anmeldung:

E-Mail: info@bz-niedersachsen.de
Telefon: 04131-9501-0

Anmeldeschluss:  26. September 2018

zum Buchungsformular

Zurück