Fortbildung

Vom Umgang mit schwierigen Nutzer:innen

Wenn Freundlichkeit scheitert und Höflichkeit nicht weiterhilft

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Öffentlichen Bibliotheken.

Inhalt: Das Seminar zeigt auf, wie Sie sich in schwierigen Situationen emotional abgrenzen und deeskalierend verhalten. Es werden folgende Themen behandelt:

  • Sind wir schwierig oder sind es die Nutzer?
  • Wie setze ich Regeln durch?
  • Wann gehe ich Kompromisse ein?
  • Wie spielen meine Aussagen und meine Körpersprache in herausfordernden Gesprächen am besten zusammen?

Am Ende des Seminars können Sie anspruchsvolle Beschwerde- und Kommunikationssituationen besser meistern, störendes Nutzerverhalten erkennen und unterbinden.

Referent: Dr. Martin Eichhorn, Trainer für Konflikt- und Gewaltprävention, Berlin

Termin: Di., 22. März 2022, 10.00 - 16.00 Uhr

Ort: Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg

Anmeldung:

E-Mail: info@bz-niedersachsen.de
Telefon: 04131-9501-0 [bsp]

Anmeldeschluss: 28. Februar 2022

zum Buchungsformular

Zurück