Fortbildung

RDA Kompakt: Die Grundlagen der neuen Katalogisierungsregeln praxisnah erklärt!

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an Beschäftigte in Öffentlichen Bibliotheken, insbesondere an diejenigen, die FaMIs ausbilden. 

Inhalt: Nach einer Einführung in die neue Terminologie (Werk, Expression, Manifestation, Exemplar, Standardelemente-Set) und  in die Grundlagen wie Übertragen, IMD-Typen und Beziehungen folgt der Schwerpunkt der Fortbildung mit praktischen Übungen für das Erfassen folgender Ressourcen:

  • Monografien (mit einem bis zu mehreren geistigen Schöpfern, Mitwirkenden und Übersetzern)
  • Bilderbücher (bzw. Bildbände)
  • AV-Medien (Hörbücher, Filme, Spiele) 

Alle Übungen werden formatneutral im Standardelemente-Set gelöst. 

Empfohlene Einstiegslektüre: RDA Kompakt (Modul 2) 

Referentin: Petra Norden-Stock, Multi-Media Berufsbildende Schulen, Hannover 

Teilnehmerzahl: 20 

Termin: Do., 31. Januar 2019, 10.00 – 16.00 Uhr 

Ort: Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg 

Anmeldung:

E-Mail: info@bz-niedersachsen.de
Telefon: 04131-9501-0

Anmeldeschluss: 17. Januar 2019

zum Buchungsformular

Zurück