Fortbildung

Inklusive und barrierefreie Bibliothek

Zielgruppe: Alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Öffentlichen Bibliotheken.

Inhalt: Bibliotheken bieten eine wachsende Vielfalt von Dienstleistungen, Aktivitäten und Veranstaltungen an. Die MitarbeiterInnen stehen vor zahlreichen, neuen Herausforderungen. Dennoch sind die personellen und finanziellen Möglichkeiten begrenzt.

Wie können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Besucher mit verschiedenen Bedürfnissen einstellen? Was macht einen Besuch oder eine Nutzung möglicherweise schwierig? Was hält Menschen vom Besuch der Bibliothek ab? Wer kann bei solchen Fragen helfen? Wie können neue Nutzerinnen und Nutzer durch inklusive Angebote angesprochen werden? Wie erreichen diese Angebote ihre Zielgruppen?

Themen:

  • Probleme und Strategien der Inklusion und Zugänglichkeit
  • Physische Barrierefreiheit in der Bibliothek
  • Barrierefreiheit der Webangebote
  • verschiedene Bedürfnisse der Zielgruppe
  • Planung von inklusiven, barrierefreien Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit mit Hilfe von verschiedenen Kommunikations- und Sinneskanälen 

Referentin: Eeva Rantamo, Projektkoordinatorin Kulturprojekte - Inklusive Kulturarbeit, Köln 

Teilnehmerzahl: 14 

Termin: Mi., 8. November 2017, 10.00 – 17.00 Uhr 

Ort: Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg

Anmeldung:

E-Mail: info@bz-niedersachsen.de
Telefon: 04131-9501-0
 
Anmeldeschluss: 18. Oktober 2017
zum Buchungsformular

Zurück