Corona

Informationen für Bibliotheken zum Thema Corona

Seit dem ersten Quartal 2020 hält das Coronavirus die Welt in Atem. Auch die Bibliotheken sind durch die damit verbundenen Einschränkungen betroffen. Hygienemaßnahmen, Lockdowns und sich immer wieder ändernde Verordnungen heißt es zu kennen und zu beachten. Wir stellen auf dieser Seite wichtige Informationen für Bibliotheken in Niedersachsen zusammen, die Ihnen zumindest im beruflichen Umfeld ein wenig durch die Pandemie helfen können.

Aktuelle Corona-Verordnung Niedersachsen

Auf dieser Seite finden Sie die jeweils gültige Niedersächsische Corona-Verordnung. Aktuell gilt:  Öffentliche Bibliotheken dürfen seit dem 8. März 2021 wieder öffnen – das gilt für alle Bibliotheken, unabhängig vom Inzidenzwert. Es müssen keine Terminabsprachen mit dem Nutzer getroffen werden. Auch besteht keine Dokumentationspflicht der Besucherdaten. Die Bibliothek muss ein Hygienekonzept gemäß § 4 der Verordnung erstellen und dessen Einhaltung beachten.
Beachten Sie bitte, dass Absprachen mit dem Träger unbedingt erforderlich sind, da lokale Regelungen über die durch die Corona-Verordnung auferlegten Maßnahmen hinausgehen können.
Das am 23. April 2021 in Kraft getretene "Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" (Infektionsschutzgesetz) erwähnt Bibliotheken nicht. Daher fällt die Öffnung bzw. Schließung von Bibliotheken weiter unter die Kompetenz der Bundesländer.

Informationen vom Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) und vom Berufsverband Information Bibliothek (BIB)

Allgemeine Informationen zur aktuellen Lage der Bibliotheken hat der Deutsche Bibliotheksverband auf seiner Website zusammengestellt. Auch Informationen zu rechtlichen Fragen in Bezug zum Vorlesen und Zeigen von Bilderbuchkinos auf Webseiten und YouTube sind hier zu finden.

Umfangreiche Informationen und Antworten auf Fragen, die sich für Bibliotheken im Zusammenhang mit Corona ergeben, bietet der BIB auf seiner Website an.

Hilfsmaßnahmen des Landes Niedersachsen

Der Deutsche Kulturrat hat auf seiner Homepage Förderprogramme für den Kulturbereich zusammengestellt.
Weitere Informationen

Ideenpool

Ideen aus Niedersachsen

Linkliste

Ideen aus der Bibliothekswelt

Corona in Niedersachsen

Informationen der Landesregierung