Bibliothek mit
Qualität und Siegel

Neuigkeiten

Oktober 2021

Bibliothek mit Qualität und Siegel: Zertifizierung in Pandemie-Zeiten.

Gute Nachricht für alle niedersächsischen Bibliotheken, deren Rezertifizierung aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte. Die Lenkungsgruppe hat auf ihrer letzten Sitzung entschieden, dass die Zertifikate zunächst weiterhin gültig bleiben bis das Audit absolviert ist. Üblicherweise werden bei einem Rezertifizierungsaudit die zurückliegenden drei Jahre abgeprüft. Hier hat die Lenkungsgruppe die coronabedingte Ausnahmesituation anerkannt und beschlossen, die Berichtsjahre 2020 und 2021 nicht zu auditieren. Damit umgeht man das Herausfiltern einzelner Kriterien, die aufgrund der langen Schließzeiten nur unzureichend erfüllt werden konnten. Bei einer Erstzertifizierung kann die Bibliothek entscheiden, ob sie das aktuell zurückliegende Berichtsjahr als Grundlage für das Audit wünscht, in diesem Fall verabreden die Auditor:innen mit der Bibliothek, welche Kriterien aufgrund der Pandemie aus der Bewertung fallen.