Kinder-Kultur-Kiste

Kinder-Kultur-Kiste Grundschule

Nachdem die "Kinder-Kultur-Kiste" (KiKuKi) 2017 auf sehr positive Resonanz in den niedersächsischen Bibliotheken und Kindertagesstätten gestoßen ist, haben wir 2019 die  "Kinder-Kultur-Kiste Grundschule" anbieten können. Die KiKuKi Grundschule richtet sich vorrangig an Kinder der Klassenstufe 3 und 4, da die KiKuKi aus 2017 sich nicht nur im Kita-Bereich einsetzen lässt, sondern auch in der Primarstufe Klasse 1 und 2.

Neu im 3. Quartal 2020: Themenpakete zur Unterstützung der interkulturellen Bibliotheksarbeit

Ab dem 3. Quartal 2020 stellen wir zwei verschiedene Themenpaket zur Unterstützung der interkulturellen Bibliotheksarbeit zur Verfügung. Diese können von den Bibliotheken für jeweils 3 Monate entliehen werden. Bei Interesse an einer Ausleihe wenden Sie sich bitte an Cornelia Niemann, Tel. 04131/9501-18.

 

Themenpaket "Mit Blue-Bot die Welt entdecken"
Blue-Bots sind kleine fahrende Roboter, die durch Tasten auf dem Rücken oder über eine App gesteuert werden können. In diesem Themenpaket sind sechs Roboter und zahlreiche Konzepte im interkulturellen Kontext und alle dafür benötigten Materialien enthalten, um direkt mit Kindern damit arbeiten zu können.

 

 

Themenpaket "Amira-Leseprogramm"
AMIRA ist ein mehrsprachiges Leseprogramm in drei Stufen. In diesem Paket befinden sich viele der verfügbaren Hefte und eine Arbeitshilfe mit Praxiskonzepten, Kopiervorlagen, Spielen, Masken und Bilderwürfeln zu den einzelnen Geschichten. Das Paket lädt zum Lesen und zur Auseinandersetzung mit den Geschichten ein. Im Internet sind die Geschichten in neun Sprachen les- und hörbar. In gedruckter Form nur in deutscher Sprache.

 


Hintergrund

Grundschulen sind die einzigen (Bildungs-)Stätten, die nahezu 100 % der Kinder im schulpflichtigen Alter zusammenbringen - unabhängig von sozialer und kultureller Herkunft sowie Bildungsstand. Die Grundschulen sollen durch das Projekt in ihrer integrativen Arbeit unterstützt werden. Wichtiger Partner dabei sind die Öffentlichen Bibliotheken, die diese Position im kommunalen Bildungsbereich ausbauen und verstärken.

Die Idee der „Kinder-Kultur-Kiste“ geht auf inhaltlich gleiche Initiativen unter dem Begriff „KinderKulturKoffer“ in Bayern und der Stadtbibliothek Buxtehude im Landkreis Stade in Niedersachsen zurück.

Das Projekt wird finanziell gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.

        

Umsetzung

Über Öffentliche Bibliotheken sollen die Grundschulen mit Materialien zur interkulturellen Bildung bei ihrer Arbeit unterstützt werden. Hiermit wird zudem die häufig bestehende Zusammenarbeit dieser beiden Einrichtungen stark und zielgerichtet gefördert und dort, wo solche Kooperation noch nicht besteht, begründet. In jeder Kiste befinden sich Sachbücher und Erzählungen zu den Themen Flucht, Vielfalt, Sprache, Toleranz, Anderssein und Freundschaft. Auch ein Spiel und eine Erzählschiene liegen jeder Kiste bei sowie ein Hefter mit Konzepten, Ideen und didaktischem Handreichungen zum praktischen Einsatz der Medien (einzelne Titel, aber auch Themenfelder wie z. B. Feste feiern, Sprechen und Sprache, Essen und Trinken, Religionen).

Die Öffentlichen Bibliotheken können und sollen den Einsatz der „Kinder-Kultur-Kiste Grundschule“ vor Ort mit weiteren Medien, Angeboten und gemeinsamen Aktionen begleiten. Die Kisten verbleiben für einen dauerhaften Einsatz in den Gemeinden bzw. Bibliotheken. 

Versand und Titelliste

Der Versand der Kisten erfolgte an 100 Öffentliche Bibliotheken in der zweiten Oktoberhälfte 2019. Der offizielle Projektbeginn war der 1. November. Ab diesem Zeitpunkt konnten die Schulen mit den Kisten arbeiten.

Praxisideen für den Einsatz der Medien im Unterricht

Der Kinder-Kultur-Kiste liegt ein Ordner mit einer Handreichung für Lehrkräfte an der Grundschule bei. Hier sind zu allen sich in der Kiste befindenden Materialien und Medien Praxiskonzepte für den Einsatz der Kinder-Kultur-Kiste im Unterricht zu finden. Die Praxisideen sind nach Themengebieten zusammengefasst. Zu jedem Thema finden Sie zunächst eine Auflistung der Bücher, die Informationen zu diesem Thema enthalten. Im Folgenden sind jeweils Ideen für den Einsatz dieser Medien im Unterricht zu finden. Am Ende der Handreichung befindet sich eine Linkliste mit weiterführenden Informationen.

Handreichung: Praxisideen für den Einsatz der Medien im Unterricht

Weitere Materialien zur praktischen Begleitung der Kinder-Kultur-Kisten finden Sie auch auf unserer Seiten zu "Willkommen!" (mehrsprachige DVD-Bilderbücher, Bilderbuchkinos, Filme für Kinder mit Vorführ-Lizenz, Bilderbuch in 35 Sprachen)  sowie ein großformatiges Wimmelbild, das gut geeignet ist für den Einsatz in Gruppen und Klassen.

Erzählungen als Klassensatz

Zwei der in der Kinder-Kultur-Kiste Grundschule enthaltenen Erzählungen für Kinder sind in der Büchereizentrale entleihbar. So können Bibliotheken, die eine Kinder-Kultur-Kiste erhalten haben und an Grundschulen vor Ort weitergeben, die Schulen auch bei der Klassenlektüre unterstützen. Zur Verfügung stehen folgende Titel in jeweils 30 Exemplaren:
- Mein Freund Salim
- King kommt noch

Bei Interesse an einer Ausleihe wenden Sie sich bitte an Cornelia Niemann, Tel. 04131/9501-18 oder niemann@bz-niedersachsen.de.

Verwendung des Logos

Das Logo zur „Kinder-Kultur-Kiste“ ist urheberrechtlich geschützt. Es darf nur von niedersächsischen Öffentlichen Bibliotheken und ausschließlich in Zusammenhang mit deren speziellen Angeboten im Zusammenhang des Projektes verwendet werden, z.B. auf Schreiben, Plakaten oder der Homepage zu diesem Thema. Jede anderweitige Verwendung und jegliche Veränderung oder Erweiterung der Logos ist unzulässig. Im Zweifel zur Zulässigkeit fragen Sie bitte vorher bei der Büchereizentrale Niedersachsen nach.

Logo Kinder-Kultur-Kiste Grundschule